emerging church studientag (hamburg) > persönliches

Die Apsis der Hauptkirche St. Petri betretend, sah ich mich heute in meine kirchliche Szene der Vergangenheit katapultiert. Da kam mir der Gedanke: Die meisten hier sind ganz woanders als ich. Ist meine Teilnahme an dem Hamburger Emerging Church Studientag also eine Art Vergangenheitsbewältigung?

Meine Wahrnehmung ist: Innerhalb der Emerging Church bin ich bloss ein Beobachter. Durchaus betroffen von dem gegenwärtigen Sturm, von dem Brian McLaren sprach, durchaus Teilnehmer in den parallel und ineinander existierenden Welten von modernen, postmodernen und „emerging“ Kulturfragmenten. Ja, durchaus: „We share the same context.“ Aber in der Emerging Conversation, in dieser Szene, die ich vorfand, gibt es Perspektivenwechsel, die für einige wohl „neu“ sind. Andere stecken aber schon mittendrin.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Emergent Marburg, Hamburg & Erlangen at einAugenblick.de

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s