das mittlere wort

„‚Heute, wenn ihr seine Stimme hört …‘ … Nach all diesen Worten erwartet der Herr, dass wir jeden Tag auf seine göttlichen Mahnungen mit unserem Tun antworten.“ (RB Prolog, 35)

„Jetzt müssen wir laufen und tun, was uns für die Ewigkeit nützt.“ (RB Prolog, 44)

Morgen eine kleine Reise nach Trier und dann nach Siegburg. Ich bin so müde.

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s